Zum Hauptinhalt springen

Neue Öffnungszeiten

Neue Öffnungszeiten

Werte Kunden Erneut hat die Galerie krankheitsbedingt neue Öffnungszeiten und leider wird es daher auch, in diesem Jahr, keine Ausstellungseröffnungen geben! Mo – Fr 10.00 – 12.00 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr Sa 10.00 bis 13.00 Uhr Danke für ihr Verständnis!

  “Der Mensch in Bewegung”

EINLADUNG zur Ausstellungseröffnung “DER MENSCH IN BEWEGUNG” von EBERHARD BITTER am 22.07.2016 um 19.00 UHR Zum zweiten mal zeigt der Wuppertaler Künstler seine neuesten Malereien und Tuschzeichnungen in der 4G Schmuck Atelier Galerie Brepohl. Der 1960 geborene Künstler hat einen Lehrauftrag an der Hochschule Bochum/ FB Architektur. Er entwirft mit seinen “Körperbildern” expressive, atmosphärisch stark verdichtete Darstellungen, […]

“Wasser trifft auf Metall”

2016 Seit Anfang des Jahres kann man in der 4G Schmuck Atelier Galerie Brepohl Bilder der Künstlerin Jeannine Rafoth sehen. Die gebürtige Kühlungsbornerin malt großformatige, maritime Bilder auf alten gebrauchten Segeltüchern mit Acrylfarben. Des weiteren werden Wasserstruktur Fotografien, die nicht nachbearbeitet sind, von Claudia Brepohl auf Aludibond gezeigt. Und in ihren Formen reduzierten schlanken Skulpturen aus […]

„Farbige Sprache”

Einladung zur Vernissage am 01.08.2015 um 17.00 Uhr In Zusammenarbeit mit der „Falkenstern Fine Art Galerie“ präsentiert die Galerie Brepohl ab dem 1.8. 2015 Werke des Sylter Malers Siegward Sprotte, unter dem Thema „Farbige Sprache“. Gemeinsam mit den Aquarellen aus dem privatem Nachlass S. Sprottes, wird neuer Schmuck von der Diplomdesignerin für Edelsteine und Schmuck Anne […]

Carlo Leopold von Broschewitz

2015 Bilder & Skulpturen von Carlo Leopold von Broschewitz „Das Bestreben, dem Gefängnis der Erde und damit den Bedingungen zu entrinnen, unter denen die Menschen das Leben empfangen haben, ist am Werk in den Versuchen, Leben in der Retorte zu erzeugen oder durch künstliche Befruchtung Übermenschen zu züchten oder Mutationen zustande zu bringen… wie es sich vermutlich […]

Rudolf Austen

2011 und 2015 “Ich meine, es kommt auf die geistige Haltung des Künstlers an; ich kann sie nicht wechseln, sie ist gleich, ob ich eine Landschaft male oder ein Porträt. Und sie muss deutlich werden in dem, was ich male. Ich versuche mit meinen Bildern das Wesen der Dinge zu erfassen”. Zitat von www.rudolf-austen.de Seit […]